Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

moll T7: Hightech Fashion und Design

Logo http://stories.moll-funktion.com/moll-t7-hightech-fashion-design

Esther Zahn haben wir kennengelernt, als wir uns auf die Suche nach Designprodukten machten, die funktional und innovativ sind. Und am liebsten noch nachhaltig in Deutschland produziert werden.

Was wir dann entdeckten, war deutlich mehr: Eine Fashion-Designerin, die schon im Rahmen ihrer Diplomarbeit zusammen mit dem Fraunhofer Institut eigene Materialien entwickelt hat.

Nun bietet sie über ihr Start-Up Rainbow Warriors eine eigene Kollektion an.

Kurzum: Wir sind begeistert.


Impressum und Datenschutzerklärung des Anbieters






Zum Anfang
Esther Zahn wiederum haben unsere Designmöbel interessiert. 

Also luden wir sie und ihre Tochter zu einem Kreativwochenende ein, an denen sie daran arbeiten konnte. Dabei haben wir jede Menge Gemeinsamkeiten entdeckt.

Aber jetzt erstmal ein Film über ihre Kollektion und die Rainbow Warriors:





Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Sie entwirft Kleidung mit Spielfunktionen – smarte Textilien, die auf die Umgebung der Kinder reagieren und unerwartete Effekte zum Vorschein bringen. Und dabei kein piependes und blinkendes Plastikspielzeug sind.

Kleidungsstücke mit versteckten Zauberkräften.
Hightech kombiniert mit natürlichen Materialien.



Die Designerin ist für den renommierten German Design Award 2018 nominiert. Der internationale Premiumpreis der Stiftung "Rat für Formgebung" prämiert jährlich Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter, die wegweisend in der Designlandschaft sind.
Zum Anfang

Esther Zahn über das, worauf es ihr bei Kindermode ankommt

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
"Wenn Mode immer nach den bekannten Mustern

Mädchen tragen Rosa und Glitzer, Jungs mit Autos und Monstern bedruckte Shirts

funktionieren würde, wäre nicht nur die Welt der Mode total langweilig.

Kinder entdecken neue Sachen spielerisch. Beim Waschen, Anziehen und Essen. Ich beziehe auch bei der Kleidung die Ebene des Spiels ein und es kommen sogar Aspekte wie Sicherheit dazu."

Audio öffnen

Zum Anfang
Wie wäre es mit einem Kleidungsstück, das wie ein Sternenhimmel ist?
Zum Anfang

Oder wie wäre es mit einem Rucksack, der abends anfängt zu leuchten?

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Tagsüber sind die phosphoreszierenden Pigmente am Wintermantel unsichtbar. Abends illuminieren sie den Heimweg.

So wird man auch selbst besser gesehen.

Zum Anfang
Bei der Kindermode setzt Esther Zahn vor allem Reflektoren und "glow in the dark" ein.

Darüber hinaus gibt es einen leuchtenden Wintermantel für Kinder als Prototyp, bei dem ein Garn mit LEDs eingewebt ist. Dieses ist mit einem Lithium-Ionen-Akku verbunden, der über USB wieder aufgeladen werden kann – zum Beispiel mit Solar Energie.

Zum Anfang
Für das Kreativwochenende in Köln hatte sie sich gleich 3 Themen vorgenommen:

> Sie will neue Designs entwickeln,

> die Farbveränderungen bei thermochromen Farben austesten

> und dann geht es noch um einen Soundcheck bei den Berührungssensoren.

Zum Anfang




Und so "ganz nebenbei" arbeitet sie nicht nur an Kollektionen für Kinder, sondern auch für Erwachsene.
Zum Anfang
und an Möbeln sollten es der Tisch moll T7 und der Drehstuhl moll S9 sein

– der Tisch am liebsten mit dem Echtholzfurnier in Eiche und der Stuhl farblich passend dazu.


Zum Anfang
Weil sie recht viel Platz beim Arbeiten braucht, wurde es der Tisch in der extrabreiten Version "XL".
Zum Anfang










An beiden Versionen kann man im Sitzen und im Stehen arbeiten: Ein Knopfdruck genügt für den Wechsel.
Zum Anfang




Der Tisch hat zwar eine große Schublade, aber um wirklich all ihre Materialien unterzubringen, sollte es ergänzend zum Tisch auch ein Rollcontainer sein.
Zum Anfang











Der moll C7 hat 3 Schubladen, in denen sich viel einsortieren lässt.

Und es gibt ein Sitzkissen dazu.


Zum Anfang


Der Stuhl kommt mit verschiedenen Verstellmöglichkeiten daher. Man kann ihn sowohl für sie, als auch für ihre Tochter passgenau einstellen.
Zum Anfang
macht sich noch besser, wenn man sich viel vorgenommen hat.

Durch die Höhenverstellung des Tisches ist beides möglich.
Zum Anfang
> neue Designs entwickeln

> Farbveränderungen bei thermochromen Farben austesten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Die Farbe auf den Stoffen von Esther Zahn kann sich bei Wärmeeinfluss verändern. Dazu verwendet sie thermochrome Farben.

Um den Effekt schnell testen zu können, nimmt sie einen Föhn.

Und ihre Tochter macht die Effekte einen Moment lang mit einem UV-Stift sichtbar, bevor sie wieder verschwinden.
Zum Anfang








So entsteht Kleidung, die mal so und mal anders ist.

Mit Mustern und Farben, die  bei wärmender Sonne oder beim Handauflegen sichtbar werden und die in den kühlen Abendstunden wieder verschwinden.
Zum Anfang
Schließen
Vorher/Nacher Ansicht

verschiedene Ansichten starten
"Gute Produkte müssen für mich nachhaltig sein", 
sagt Esther Zahn.

"Das gilt für die Materialien und das gilt für die hochwertige und damit lange haltbare Verarbeitung. Ich arbeite zum Beispiel mit 100% Biobaumwolle, Bioplüsch und PFC-freien Imprägnierungen.

Am Tisch moll T7 und am Stuhl moll S9 gefällt mir, dass sie die Kriterien der Nachhaltigkeit  ebenfalls erfüllen. Dass sie mit offensichtlicher Liebe zum Detail hochwertig verarbeitet sind und lange halten."

Zum Anfang

Zum Thema Nachhaltigkeit gehört auch, dass man länger Freude an Produkten hat, die sich verändern (lassen).

Bei ihrer Mode ist es das Farbwechselspiel. Beim Tisch moll T7 ist es die Möglichkeit, die Farbelemente auszutauschen. Derzeit werden 5 Farben und zwei Echtholzfurniere angeboten.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang





Richtig spannend wird es, wenn Esther Zahn Berührungssensoren in der Kleidung verarbeitet: Die sind teils sicht- und teils unsichtbar. Sie können aktiviert werden, um Musik oder Beats zu generieren.

An diesem Kleid gibt es 6 Sensoren, denen jeweils ein anderer Sound zugeordnet ist.
Zum Anfang
Beim Kreativwochenende in Köln macht sie Soundchecks mit neuen Klangfeldern.


Zum Anfang
Durch die Berührung der Muster auf dem Stoff beziehungsweise der Sensoren am Kleid kann ein ganzer Song entstehen.
Zum Anfang


Die Sensoren auf dem Stoff sind mit einem Microcontroller verbunden. 
Zum Anfang
Der Mircocontroller kommuniziert mit einem Computer oder Smartphone. Dieses Endgerät empfängt dann das Signal und spielt den Sound ab.

Für den Soundcheck braucht sie ihr Laptop, um zu programmieren, und sehr viele Kabel ...
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Esther Zahn berichtet

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Noch etwas haben die Kollektion von Esther Zahn und die von moll gemeinsam, stellen wir fest:
Sie fordern dazu heraus, sich zu bewegen. Alles um sich herum funkeln zu lassen oder die Hausaufgaben oder Entwurfsarbeiten auch mal im Stehen am Tisch zu erledigen.

Bei diesen Produkten ist beides auf Knopfdruck möglich.
Zum Anfang
„Regenbogen Kämpfer“ heißt die Kollektion der Modedesignerin Esther Zahn übersetzt.

Dementsprechende Kämpfernaturen sind die Kinder, die ihre Mode tragen. Kämpfer des Guten, der bunten Farben und vor allem der Funktion.

Denn Esther Zahn hat sich mit Rainbow Warriors zum Ziel gesetzt, dass Kindermode etwas bieten muss. Und zwar mehr als rosa und hellblau zu sein. Mit ihrer Kleidung können Kinder spielen, interagieren und sie entdecken.

Die Einsatzmöglichkeiten der von ihr entworfenen Stoffe sind aber noch weitaus vielfältiger, als bisher gezeigt.


Zum Anfang
Weil nicht nur Kinder Spaß an spielerischen Effekten haben, arbeitete sie im Kölner Atelier auch an Entwürfen für Erwachsene wie diesem.

Vielleicht entwickeln wir irgendwann gemeinsam ein Produkt, mit dem Erwachsene und Kinder gleichermaßen interagieren?

Wir werden berichten ...

Zum Anfang
Erfahren Sie mehr über moll:
https://moll-funktion.com/moll-typisch/
https://moll-funktion.com/stories/

Lassen Sie sich im Handel beraten:
https://moll-funktion.com/haendlersuche/

Informieren Sie sich über die Designlinie moll unique:
https://www.cooltools.de/

STELLEN SIE UNS IHRE FRAGEN
info@moll-funktion.de
http://de-de.facebook.com/mollFunktionsmoebel

Service-Telefon
für Endverbraucher, werktags 9 bis 12 Uhr:
+49 7335 181-444

Nutzen Sie unser Pressematerial für Ihre Berichterstattung
https://moll-funktion.com/presse/
moll@agentur-21.de

Wir freuen uns auf Sie!
Zum Anfang

Vollbild
Informationen über die Interviewpartner in dieser Reportage:
http://estherzahn.com
http://rainbowwarriorkids.tictail.com

Pressematerial aus dieser Reportage und über moll erhalten Medienberichterstatter bei:

Press Relations / Blogger Relations:
AGENTUR 21 – Presseteam moll
Lindenstraße 82
50674 Köln

moll@agentur-21.de
http://www.agentur-21.de/


Über moll – Erfinder mitwachsender Kinderschreibtische


Seit rund 40 Jahren entstehen bei moll konsequent durchdachte Systeme aus höhenverstellbaren Tischen, Anbauteilen und Drehstühlen für alle Altersgruppen – in moll-typisch hoher Qualität, allen Ansprüchen an Ergonomie, Langlebigkeit und Veränderbarkeit gerecht werdend.

Das Familienunternehmen entwickelt und produziert "made in Germany"; vielfach kommen eigene Patente zum Einsatz.

moll Funktionsmöbel GmbH
Rechbergstraße 7
73344 Gruibingen

Tel.: +49 7335 181-0
Fax: +49 7335 181-300
info@moll-funktion.com


Impressum:
https://moll-funktion.com/startseite/impressum/
Schließen
Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden